Ich mit einem Kind auf dem Arm

Hallo meine Liebe!

Ich bin Lisa, Gründerin der Meilenstein Akademie und Hebamme aus Leidenschaft

Als ausgebildete Kinderkrankenschwester, erfahrene Hebamme und selbst Mehrfach-Mama ist mir bewusst, wie wichtig eine vertrauensvolle und angstfreie Schwangerschaft und eine selbstbestimmte Geburtserfahrung für eine bewusste, bindungsorientierte Elternschaft und ein achtsames Kinderleben sind.

Mir ist es daher ein Herzenswunsch, dass werdende Eltern und ihre Babys die Unterstützung und Geborgenheit bekommen, die sie verdienen.

Umso trauriger machte es mich, dass ich in den 7 Jahren, in denen ich eine eigene Hebammenpraxis führte, nicht immer allen werdenden Mamas oder Neu-Familien helfen und zur Seite stehen konnte.

Durch den deutschlandweiten Hebammenmangel und die darauffolgend hohe Nachfrage bei mir und meinem Team, entstand so der Grundgedanke der Meilenstein Akademie.

Dabei war sie zuerst als vertiefende Ergänzung zur Hebamme vor Ort und meiner Hebammenpraxis gedacht, jedoch ist sie heute ebenso eine eigenständige Plattform für Menschen, die keine Hebamme bzw. keinen Geburtshelfer finden oder gerne noch “mehr” erfahren wollen.

Dabei liegt mir besonders am Herzen, dass ein sicherer Raum für Dich geschaffen wird, in dem wir gemeinsam herausfinden, was sich für Dich auf Deiner einzigartigen Reise gerade richtig anfühlt, ob alternative Methoden in Frage kommen und das Du genau verstehst, was gerade mit Dir, Deinem Körper und Deinem Baby geschieht. Für Hebammen-Fragen rund um die Schwangerschaft, Geburt und das Wochenbett bis hin zur Beikost und dem Abstillen, bist Du bei der Meilenstein Akademie also genau richtig!

3 Dinge, die du über mich wissen solltest

  1. Durch ihre stetige Neugier, intuitive Lebensfreude und unvoreingenommene Offenheit sind meine Kinder meine größten Lehrmeister – beruflich sowie privat. Sie lassen mich reifen, inspirieren mich täglich in meinem Sein und geben mir so die Möglichkeit, mich selbst immer weiterzuentwickeln.
  2. Um nicht nur meine Kursteilnehmerinnen mit meiner Arbeit zu unterstützen, spende ich einen Teil der Einnahmen der Meilenstein Akademie regelmäßig an eine Hilfsorganisation vor Ort – so kommt meine Arbeit noch mehr Menschen zugute!
  3. Auf unserer Weltreise durfte ich die Natur ganz intensiv kennenlernen und wahrnehmen und viel von ihr lernen, was ich nun in meinen Kursen, an dich und euch und meine Kinder weitergeben darf.
2 meiner Kinder auf einem Berg vor dem Meer
“Es ist wie in der Liebe. Öffne Dich und lasse es geschehen. Lass das Kind zur Welt kommen.” Frederick Leboyer
Ich bei einem Hebammengespräch mit einer Mutter

Bewusst, intuitiv, ganzheitlich und echt: Mein Warum

Mit den Inhalten und Kursen der Meilenstein Akademie möchte ich Menschen dafür sensibilisieren, was es für Familien und jeden Elternteil bedeutet, Herzenswärme würdevoll miteinander zu leben, als Mensch Balance zu finden und bewusst dankbar zu sein. Deshalb wünsche ich mir, offene Menschen nicht nur kompetent zu begleiten und ihnen empathisch eine Stütze zu sein, sondern sie von Mama zu Mama ( zu Papa und Partner) auch bewusst dazu zu inspirieren, sich und ihren Nachwuchs als einen wertvollen Teil zu betrachten, der zu einer besseren Welt für uns alle beitragen kann.

Denn Du bist wichtig! Als Mama. Als Papa. Für Dein Kind. Für unsere Heimat, die Erde und eine zusammenhaltende, achtsame Gesellschaft.

Die Philosophie Meilenstein Akademie

Um so viele werdende Eltern wie möglich mit meiner Arbeit als Hebamme zu unterstützen, sind die Kurspreise der Meilenstein Akademie so gestaltet, dass sich jeder das Angebot durch die Pay-what-you-want Option leisten kann und viele Kurse aufgrund ihres fachlichen Aufbaus auch von bestimmten Krankenkassen teilweise oder gar vollständig rückerstattet werden. 

Durch diesen Ansatz kann ich Schwangeren, Mamas und Familienangehörigen aus jeder Einkommens- und Gesellschaftsschicht eine kompetente, empathische und vor allem ganzheitliche Betreuung während der Schwangerschaft, sowie im Wochenbett bieten.

Darüber hinaus wenden sich die Inhalte aber auch an frisch gebackene Mamas, die Unterstützung für das erste Lebensjahr ihres Kindes suchen. Dabei kannst Du jederzeit mit den Kursen beginnen, sie pausieren und so oft anschauen, wie Du möchtest.

Ganz egal wo Du gerade bist und das wievielte Menschlein Du erwartest!

Ich freue mich auf Dich und Euch!

Ich bei einer Mutter